Samstag, 9. September 2017

Schoko-Bananen-Haselnuss Traum

Heute habe ich für Euch ein tolles  Rezept, welches Ihr auch Ratz Fatz im Thermomix zubereiten könnt.

Natürlich geht es auch mit dem Handmixer Ratz Fatz, aber hier müsst Ihr die Schoko Chunks noch einmal grob hacken.

Der teig ist in 5 Minuten fertig und 20 Minuten später sind Eure Muffins schon fertig.

Schneller geht´s nicht...



Schoko-Bananen-Haselnuss Traum


Schritt 1 : Backofen vorheizen - Ober-/Unterhitze 180 Grad

Zutaten:

200 ml  Sonnenblumen- oder Rapsöl
200 g    feinster Zucker 
1 EL Vanillezucker    
1 Prise Vanillesalz  
4 Eier
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g XXL Schoko Chunks oder Schokotropfen
1 reife Banane
200 g Dinkelmehl Type 630
1 Päckchen Backpulver

Puderzucker oder Schokoglasur nach Geschmack



Zubereitung mit dem Thermomix:

Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Haselnüsse, Eier und Banane in den Mixtopf geben.

40 Sek. / Stufe 6

Nun gebt Ihr das Mehl und das Backpulver hinzu.

10 Sek. / Stufe 5

Zum Schluss gebt Ihr die Schoko Chunks hinzu.

5 Sek. / Stufe 6

Der Teig ist perfekt für 24 Muffins oder 12 Muffins und eine kleine Guglform.


Zubereitung mit dem Handmixer:


Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Haselnüsse, Eier und Banane in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer zu einer geschmeidigen Masse mixen.

Nun gebt Ihr das Mehl und das Backpulver hinzu und rührt dieses kurz mit unter, nicht zu lange sonst wird der Teig wie Kleister.

Zum Schluß gebt Ihr die Schoko Chunks hinzu und hebt diese mit dem Teigschaber gut unter.

Nun fettet Ihr die Backform oder legt Euch die Muffin Förmchen zurecht und verteilt den Teig.

Schiebt das Belch auf die mittlere Schiene.

Backzeit Muffins: 20 Minuten
Backzeit Gugl klein: 20-25 Minuten
Backzeit Gugl groß: 35-40 Minuten

Stäbchenprobe nicht vergessen, denn jeder Backofen backt anders!





Auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und genießen.



Das Rezept ist Ratz Fatz gezaubert und in der Zwischenzeit kann man den Tisch decken und den Kaffee kochen und schon duftet es herrlich im ganzen Haus.

Viel Spaß beim nach backen.

Süße Grüße aus der Backstube

Julia






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen