Samstag, 13. September 2014

[Buchrezension] Macarons für Anfänger von Aurelie Bastian



                                              Copyright: © Bassermann Verlag/Aurélie Bastian


Autorin: Aurélie Bastian
Titel: Macarons für Anfänger
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Bassermann Inspiration 
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-572-08146-2
Größe :19,0 x 24 cm
Preis: 12,99 €

Verlagsinformation:

Bon Macaronnage Ah les Macarons, un délice, eine Sucht ... was kann man noch sagen. 
Sie sind himmlisch lecker, aber leider sind sie sehr sensibel.
Das war eine Herausforderung für die in Deutschland lebende Französin und Food-Bloggerin Aurélie. 
Sie wollte perfekte Macarons und hat so lange probiert, bis ihr Rezept auf festen Füßen stand. 
So gelingen Macarons! Sicher! Jedem!



Informationen zu Aurélie:

Aurélie Bastian, eine Französin, die die Liebe nach Deutschland gebracht hat, wollte auch in ihrem neuen Lebensraum nicht auf die gute französische Küche verzichten. Und da ihre Rezepte begeisterten, hat sie den wohl bekanntesten deutschen Blog für französische Rezepte aufgebaut. So wurde auch der MDR auf sie aufmerksam. Wenn Aurélie nicht gerade für ihre Familie oder das Fernsehen backt oder kocht, perfektioniert sie französische Rezepte für den deutschen Markt und macht sie in wunderschönen Fotos auf ihrem Blog sichtbar. Außerdem hat die studierte Pädagogin ein Koch- und Backatelier, in dem sie Koch- und Backkurse für Kinder und Erwachsene gibt. Und in ihrem Internetshop bietet sie ausgewählte französische Spezialitäten an.

Ich liebe Backbücher, und dieses ist wieder eins was ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Aurélie hat so viel Liebe zum Detail in dieses Buch gesteckt, das mir bei jedem neuen studieren immer wieder neue Kleinigkeiten auffallen und mich inspirieren.

Aurélie blogt ebenfalls und Ihr findet Ihre Seite hier: Französisch Kochen.de




Das Buch ist in die folgenden Bereiche aufgeteilt:

Vorwort
Das brauchen Sie
Die 7 goldenen Regeln
Basisrezept Macaronenschalen nach Aurélie
Basisrezept Ganache
Rezepte
Haben Sie noch Fragen?
Rezepteverzeichnis
Impressum




                                                            Copyright: © Bassermann Verlag/Aurélie Bastian

Die Spekulatius Maccarons haben es mir besonders angetan, 
aber da die Jahreszeit noch nicht ganz passt, 
werde ich Euch hier das Rezept nachreichen. 
Die wird es hier in der Adventszeit geben.

                                                         Copyright: © Bassermann Verlag/Aurélie Bastian

Ich kann Euch dieses tolle Buch nur ans Herz legen, 
wer Maccarons genauso liebt wie ich, 
der hat hier ein wirklich tolles Buch 
mit 25 wunderbaren Rezepten.


Ich möchte mich hier auch noch einmal 
recht herzlich beim Bassermann Verlag bedanken 
für das Rezensionsexemplar.

Samstag, 6. September 2014

Krümelmonster & Elmo Muffins {Sesamstrassen Feeling}

..alle guten Dinge sind drei !!!
Nun kommt die dritte und letzte Variante...

Elmo & Krümelmonster - Muffins


1. Muffins backen
    Grundrezept Muffins - helle & dunkle Variante 




2. Ihr braucht die folgenden Dinge, um die Muffins zu verzieren:

   200 g Kokosflocken
   1 blaue Lebensmittelfarbe
   1 rote Lebensmittelfarbe
   Puderzucker
   Saft 1 Zitrone
   2 Gefrierbeutel
  rote Schokolinsen als Nase
   Marzipan für die Augen
   1 Paket Schokotropfen für die Augen
   1 Tube dunkle Zuckerschrift
   1 Paket Mini Cookies


Je 100 g Kokosflocken in die Gefrierbeutel füllen, ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazu geben und gut durchkneten.

Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einem Puderzuckerguss anrühren.

Die Muffins mit dem Zuckerguss einstreichen und in die bunten Kokosflocken drücken.

Augen aus Marzipan formen und die Schokolinsen als Pupillen hineindrücken.

Nun alles mit Puderzucker auf dem Muffin fixieren und antrocknen lassen.

 
   






Freitag, 5. September 2014

{Produkttest} Quarkbrötchen - Birkmann Produkttest Nr. 3

Es gibt nichts schöneres wie frischen Brötchenduft am morgen...

...nun komme ich endlich dazu die Brötchenform von Birkmann zu testen---

...hier also Produkttest Nr. 3

Zutaten:

200g Magerquark
40g Öl
100g Zucker
1 Prise Salz
8 EL Milch
400m Mehl
8 TL Backpulver 
1 Ei

Kondensmilch zum bepinseln

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten...

...nun formt Ihr mit Hilfe von etwas Mehl 8 Brötchen und legt sie auf ein Bachblech mit 
Backpapier ausgelegt.

Backofen: 180 Grad Umluft
Backzeit: 15-20 min.

Zur Form von Birkmann:




Donnerstag, 4. September 2014

Amerikaner {Süße Versuchung}

Heute haben mein Sohn und ich kleine und große Amerikaner gebacken.



Das Rezept war super einfach zubereitet und meinem Sohn hat das dekorieren riesig Spaß gemacht, er hat auch nicht gegeizt mit den Zuckerperlen und den Schokolinsen...mir kleben jetzt noch ein paar Zuckerperlen unter den Socken #lach#

Hier geht´s zum Rezept:

Zutaten:

2 Eier
100 g Butter
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Mehl 
3 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Schuß Milch



Zubereitung:

Eier mit einer Prise Salz in der Küchenmaschine ca. 5 Minuten schön schaumig schlagen.
Dann den Zucker & Puderzucker langsam dazugeben.
Butter hinzufügen.
Mehl, Backpulver und Puddingpulver Esslöffelweise hinzufügen.
Schuß Milch dazu.




Zum verzieren:

1 Paket Puderzucker
Bunte Streusel & Schokolinsen
Schokoladenglasur

Backofen auf 200 Grad / Umluft vorheizen
Amerikaner 15 Minten auf mittlerer Schiene backen.


Auskühlen lassen und mit dem dekorieren beginnen.










Viel Spaß beim nach backen Ihr Lieben... 



Montag, 1. September 2014

GIVE AWAY



GIVE AWAY







Endlich ist es soweit, 
wir feiern meinen 
Blockgeburtstag nach!!

Der war zwar bereits Anfang des Jahres, 
aber Ihr wisst ja wie das ist, wenn man beruflich 
sehr eingespannt ist und nebenher noch so einige Verpflichtungen hat.

Nun habe ich es aber endlich geschafft Euch ein kleines 
Dankeschön Paket zusammen zu stellen.


So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:
- Folg meinem Blog ! Klick einfach in der rechten Spalte auf Blog folgen!
- Liken & Teilen ist kein muss, ich würde mich aber sehr darüber freuen und ihr bekommt hier von mir dafür ein EXTRA Los !
-Schreibe hier in einem Kommentar, warum du das Paket gewinnen solltest und welches Rezept Dir von meinem Blog (bisher) am besten gefällt! 
- Hinterlasse deinen Namen/Blognamen oder Name/Email.
Viel Spaß und eine wunderschöne Woche....



Teilnahmebedingungen!
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz oder Adresse in Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dieses Give Away wurde mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht bar ausgezahlt oder durch andere Produkte eingetauscht werden.
Jede Person darf nur einmal teilnehmen.
 Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert,unterstützt oder organisiert.
Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ermittelt - Random.org.
Setzt sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen mit mir in Kontakt,wird ein neuer Gewinner gelost!
Das Gewinnspiel startet am 01.09.2014 um endet am 30.09.2014 um 0:00 Uhr.